Die Gebühr für den 5-Elemente-Lehrgang  in Frankfurt 2017 beträgt € 1988,– inkl. 19 % MwSt. in Form einer Anzahlung in Höhe von € 497,- und drei Raten in Höhe von € 497,- die zum zweiten, vierten und sechsten  Modul zu begleichen sind. Sie beinhaltet die Teilnahme am Unterricht und die schriftlichen sowie digitalen Unterlagen. TeilnehmerInnen aus dem Ausland sind ebenfalls verpflichtet die Mehrwertsteuer in Höhe von 19 % zu zahlen. 

Eine Vergünstigung der Anzahlung als Dankeschön für eine frühzeitige Anmeldung und Überweisung erhalten Sie in Höhe von € 30,- für den Lehrgang in Frankfurt bis 19. April 2017.

Gutschrift bei Teilnahme an einem Intensiv-Seminar: Die Seminargebühr von € 380,-  aller vorangegangenen 3-tägigen Intensiv-Seminare wird Ihnen bei Ihrem Einstieg in den diesjährigen 5-Elemente-Lehrgang komplett gut geschrieben: Lehrgangsgebühr € 1608,-. Für das ab März 2017 zweitägige Intensiv-Seminar kann die Seminargebühr in Höhe von € 270,- nur noch zur Hälfte gutgeschrieben werden: Lehrgangsgebühr € 1853,-.

Vertrag und Anzahlung: Bitte übersenden Sie uns das Anmeldeformular und die beiden von Ihnen unterschriebenen Verträge. Wir werden Ihnen dann den gegengezeichneten Vertrag, die Anmeldebestätigung und die Rechnungen über die Anzahlung und die Raten zusenden – mit der Bitte, die Anzahlung in Höhe von € 497,- zu überweisen, damit Ihr Platz verbindlich für Sie reserviert ist.

Bei Stornierung der Anmeldung bis 19. April 2017 wird die Anzahlung zurückerstattet. Danach reduziert sich die Rückerstattung um eine Bearbeitungsgebühr von € 50,-. Der Betrag wird Ihnen wieder gutgeschrieben bei einer späteren Anmeldung für den Lehrgang – oder falls sich eine Ihnen bekannte Person auf Ihre Empfehlung hin anmeldet.

Anzahlung und Raten: an Barbara Temelie, Münchner Bank, BLZ 701 900 00, Konto-Nr. 620 041 / BIC: GENODEF 1M01, IBAN: DE 29 7019 0000 0000 6200 41

TeilnehmerInnen aus dem Ausland: Um Überweisungsgebühren zu sparen, haben Sie die Möglichkeit die Anzahlung und die drei Raten in bar zu zahlen oder die gesamte Restsumme beim zweiten Modul.